DACHSICHERHEIT -
PRAKTIKER GEBEN
EINBLICK

VerticalWork bietet Schulungen rund um das Thema Absturzsicherungen mit folgenden Schwerpunkten an:

PSA-V
Seit Mai 2014 gilt die sogenannte „PSA-V“. Diese regelt, dass zusätzlich zur jährlichen Überprüfung der persönlichen Schutzausrüstung (z.B. laut ASchG) auch deren Verwendung durch die Personen, die diese nutzen, geübt werden muss.

Unterweisung gemäß ASchg §14
Dieser Passus des Arbeitsschutzgesetzes regelt, dass ein Arbeitnehmer über alle Gefahren auf seinem Arbeitsplatz unterrichtet werden muss. Speziell für Gewerke, die beispielsweise auf Dächern arbeiten wird hier u.a. die Nutzung der persönlichen Schutzausrüstung geschult.

Rettungsschulung
Arbeitnehmer sollten mit dem Umgang ihrer persönlichen Schutzausrüstung und der Nutzung in der Absturzsicherung selbst bestens vertraut sein. Für den Ernstfall müssen auch alle notwendigen Rettungsmaßnahmen geübt werden (vgl. PSA-V).

Alle Schulungen können für eine flexible Personenanzahl und beim Kunden vor Ort, abgestimmt auf dessen spezielle Situation abgehalten werden.

Bei Interesse an diesen Schulungsthemen senden Sie uns ein Email an